Dickmaulrüssler

Hilfe gegen Dickmaulrüssler durch Nematoden

Bodenbewohnende Heterorhabditis-Nematoden werden bis zu 0,8mm groß und befallen die Larven und Puppen des Dickmaulrüsslers. Dickmaulrüsslerlarven und –puppen schädigen die Wurzeln der Pflanzen, während die erwachsenen Käfer an den Blättern fressen. Die Nematoden werden in Wasser gelöst und auf der zu behandelnden Fläche verteilt. Eine Behandlung ist von März bis Oktober möglich.

Sie brauchen Hilfe?

Schreiben Sie uns – wir helfen Ihnen weiter!

Jetzt kostenlos anfragen

Ihr Name

Telefonnummer*

E-Mail*

Nachricht

Schädlinge im Unternehmen?

– Diskrete Beratung & Ausführung
– Meisterbetrieb mit Auszeichnung
– Zufriedene Kunden österreichweit
– Fachkräfte in ständiger Weiterbildung
– HACCP-Kontrolle