Woll- & Schmierläuse

Hilfe gegen Woll- & Schmierläuse durch Marienkäfer ( Cryptolaemus montrouzieri)

Die erwachsenen Käfer sind 4 mm lang und besitzen einen orangefarbenen Kopf und dunkelbraune Flügel. Die Weibchen legen ihre Eier zwischen die Läuse ab. Die daraus schlüpfenden Larven können bis zu 13 mm groß werden. Sowohl die Larven als auch die Käfer fressen Woll- und Schmierläuse. Im Laufe ihrer Entwicklung von der Larve zum Käfer kann ein einzelnes Tier über 300 Wollläuse fressen.

Sie brauchen Hilfe?

Schreiben Sie uns – wir helfen Ihnen weiter!

Jetzt kostenlos anfragen

Ihr Name

Telefonnummer*

E-Mail*

Nachricht

Schädlinge im Unternehmen?

– Diskrete Beratung & Ausführung
– Meisterbetrieb mit Auszeichnung
– Zufriedene Kunden österreichweit
– Fachkräfte in ständiger Weiterbildung
– HACCP-Kontrolle